Über uns

AIM Bestattungen München wurde am 12. Oktober 2010 vom damals 27- jährigen (deutsch-tunesier) Mohamed Oudrefi in München gegründet.

Nach mehreren Jahren im ehrenamtlichen Dienst in der Tätigkeit der islamischen Leichenwaschung für muslimische Vereine und Gemeinden, wurde anhand dieser Ehrenamtlichkeit und dieser jahrelangen Erfahrung zu einem professionellen islamischen Bestattungsinstitut in München gegründet, welches den wohltuenden Erfolgsgeschmack genießen darf.

Die praktische Ausbildung der Leichenwaschung hat Herr Mohamed Oudrefi in der Hadsch, in der heiligen Stadt Mekka im Jahre 2007 absolviert, und macht uns dadurch bei den muslimischen Mitbürgern noch interessanter als islamischen Bestatter. 

Al Iman -islamische Bestattungen steht den Muslimen und nicht-Muslimen in Deutschland als zuverlässiger, einfühlsamer, vertrauensvoller und fairer Partner im Trauerfall zur Seite.

Durch unseren einfühlsamen und fairen Umgang mit den trauernden Menschen werden wir bis zum heutigen Tage von mehreren Familien mit herzlichen Grüßen beschenken.